Dein Aussehen übersieht niemand und sie ziehen dich in ihren Gedanken schon aus, du erkennst es an ihren Blicken.

Aber was du im Herzen hast, das will keiner von ihnen wissen.

Wonach du dich sehnst, kann dir keiner von ihnen erfüllen.

Du hast so viele Menschen um dich herum und doch bist du ganz allein.

Du gehst nach Hause, verschliesst alle Türen und Fenster.

Du hast gar kein Bock jemanden zu sehen oder hier zu sein.

Eigentlich willst du bloss glücklich sein und sehnst dich nach ehrlichen Augen.

Sehnst dich nach dem Menschen, der dich schätzt.

Denn in der heutigen, traurigen Welt:

Bist du nur noch ein Objekt.

Nino Gadelia

„Copyright und alle Rechte bei der Autorin“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s